Vom 29. Januar bis 13. März 2024 findet die anonyme, freiwillige und nicht personenbezogene Befragung aller Beschäftigten des unmittelbaren Landesdienstes Berlins zum Migrationshintergrund statt. Weitere Informationen

Einladung zum Sommerfest der Berliner Integrationsbeauftragten Katarina Niewiedzial mit Migrant*innenorganisationen

Pressemitteilung vom 27.06.2023

Die Berliner Integrationsbeauftragte lädt zum Sommerfest mit Migrant*innenorganisationen:

Zeit: 29.6.2023, 16:00 bis 20:00 Uhr
Ort: Alte Pumpe in der Lützowstraße 42, 10785 Berlin

Katarina Niewiedzial hat in der letzten Juniwoche zehn Migrant*innenorganisationen besucht und sich mit ihnen über ihre Projektarbeit und aktuelle Themen ausgetauscht. Sie berichtet dazu auf dem Sommerfest, zieht nach 4,5 Jahren eine Bilanz ihrer Arbeit in der aktuellen Amtszeit und vernetzt Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung.

Katarina Niewiedzial: „In unserer von Migration geprägten Gesellschaft leisten migrantische Organisationen einen außerordentlich wichtigen Beitrag für den sozialen Zusammenhalt. Sowohl während der Covid-19-Pandemie als auch bei der Aufnahme der vielen Geflüchteten aus der Ukraine oder bei humanitären Katastrophen wie dem Erdbeben im türkisch-syrischem Grenzgebiet – bei jeder Krise unterstützen sie nach Kräften, auch an der Seite der Verwaltung. Ihre Rolle ist vor dem Hintergrund der gegenwärtig so giftig geführten Diskussion um die Begrenzung von Migration und Grenzschließungen für unsere offene Gesellschaft und die liberale Demokratie nicht hoch genug einzuschätzen!“

Wir laden Sie herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen und bitten um kurze Rückmeldung zu Ihrem Kommen bis Mittwoch, 28.6. um 15 Uhr unter: presse@intmig.berlin.de