Die Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung ist für Ihre Belange telefonisch, postalisch und per E-Mail erreichbar. Bitte haben Sie gleichwohl Verständnis, wenn es bei der Bearbeitung von Anfragen noch zu Verzögerungen kommen kann. Informationen zum Corona-Virus finden Sie in Gebärdensprache und leichter Sprache auf der Seite der Senatskanzlei unter folgendem Link:
Inhaltsspalte

Büro

Dienstgebäude der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales
Bild: SenGesSoz

Das Büro der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung ist Anlaufstelle für alle Menschen, die der Ansicht sind, dass Rechte von Menschen mit Behinderung verletzt worden sind. Für den Landesbeirat für Menschen mit Behinderung nimmt das Büro die Geschäftsführung war.

Das Büro der Landesbeauftragten ist wie folgt zu erreichen:
Montag bis Donnerstag: 09:00 bis 15:00 Uhr
Freitag: 09:00 bis 14:00 Uhr

Kontakt

Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung

Christine Braunert-Rümenapf
LfB
Tel.: (030) 9028 2917
E-Mail
Raum E 011

Leiterin des Büros der Landesbeauftragten sowie der Geschäftsstelle des Landesbeirats für Menschen mit Behinderung

Heike Schwarz-Weineck
LfB 1 / LB
Tel.: (030) 9028 2838
E-Mail
Raum E 009

Sekretariat

André Jonetzko
LfB 5
Tel.: (030) 9028-2918
E-Mail
Raum E 010

Referentin der Landesbeauftragten

Dr. Meike Nieß
LfB 4
Tel.: (030) 9028 1658
E-Mail
Raum E 105

Referentinnen für den Landesbeirat

Edith Ullrich
LfB LB 2
Tel.: (030) 9028 1934
E-Mail
Raum E 008

Lisa Reimann
LfB LB 3
Tel.: (030) 9028 1936
E-Mail
Raum E 008

Mobilitätsberatung / Geschäftsstelle

Steffen Petzerling
LfB 2 / LB 1
Tel.: (030) 9028-1657
E-Mail
Raum E 010

Mitarbeiterin / Bürgeranfragen

Anette Veauthier
LfB 3
Tel.: (030) 9028-1656
E-Mail
Raum E 105

Mitarbeiterin

Evelin Westphal
LfB 6
Tel.: (030) 9028-2046
E-Mail
Raum E 008

Geschäftsstelle der 61. Konferenz der Beauftragten aus Bund und Ländern für Menschen mit Behinderung (KBB)
Ines Schuster
LfB 7
E-Mail
Raum E 008