Inhaltsspalte

Preisverleihung 2020-2021

Senator Dr. Lederer bei der Verleihung der Quast-Medaillen am 9. Dezember 2021
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Anne Herdin

Dr. Klaus Lederer, Bürgermeister von Berlin und Senator für Kultur und Europa, verlieh am 9. Dezember 2021 im Bärensaal des Alten Stadthauses die Ferdinand-von-Quast-Medaillen 2021 an den Förderverein Alte Dorfkirche e.V. (Zehlendorf) und an den Paul Singer Verein e.V.

Da 2020 die öffentliche Preisverleihung wegen der Covid-Pandemie abgesagt worden war, wurden am 9. Dezember 2021 auch die Preisträger des Jahres 2020 geehrt. Es handelt sich um den Förderverein Invalidenfriedhof e.V. und die MITRA Lomonossow-Schulen gGmbH.

Die Preisverleihung fand unter Corona-Bedingungen statt.

Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Einladung zur Verleihung der Quast-Medaillen 2020 und 2021

PDF-Dokument (565.6 kB)

Bilder von der Preisverleihung am 9. Dezember 2021

zur Bildergalerie

Alle Aufnahmen: Landesdenkmalamt Berlin, Anne Herdin

Die Urkunden für die Preisträger 2021

Quast-Medaille 2021, Urkunde für den Förderverein Alte Dorfkirche Zehlendorf

PDF-Dokument (659.0 kB)

Quast-Medaille 2021, Urkunde für den Paul Singer Verein e.V.

PDF-Dokument (674.0 kB)

Reden und Laudationes - eine Auswahl

Verleihung der Quast-Medaillen 2020 und 2021 - Rede von Senator Dr. Klaus Lederer

PDF-Dokument (45.9 kB) Dokument: Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Laudatio von Karlheinz Fietz auf den Förderverein Invalidenfriedhof e.V.

PDF-Dokument (13.2 kB) Dokument: Karlheinz Fietz

Laudatio von Dr. Manuela Schmidt, Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin, auf die MITRA Lomonossow Schulen gGmbH

PDF-Dokument (16.3 kB) Dokument: Dr. Manuela Schmidt, Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin

Laudatio von Christhard-Georg Neubert auf den Förderverein Alte Dorfkirche e.V.

PDF-Dokument (120.1 kB) Dokument: Christhard-Georg Neubert

Rede Dr. v. Krosigk, Vorsitzender des Fördervereins Invalidenfriedhof

PDF-Dokument (22.6 kB) Dokument: Dr. Klaus-Henning von Krosigk

Laudatio von Gerry Woop auf den Paul Singer Verein e.V. 2021

PDF-Dokument (37.8 kB)

Programm der Preisverleihung am 9. Dezember 2021

Verleihung der Quast-Medaillen 2020 und 2021, musikalische Umrahmung
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Anne Herdin
Verleihung der Ferdinand-von-Quast-Medaillen am 9. Dezember 2021 im Alten Stadthaus, Begrüßung durch Landeskonservator Dr. Rauhut
Begrüung durch Landeskonservator Dr. Christoph Rauhut
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Anne Herdin

Musik
Michaela Špačková & Ysaline Lentze
Camille Saint-Saëns – Sonate G-Dur

Begrüßung
Dr. Christoph Rauhut, Landeskonservator

Rede von Senator Dr. Klaus Lederer
Bürgermeister von Berlin und Senator für Kultur und Europa

Preisverleihungen durch den Senator:

  • Förderverein Invalidenfriedhof e.V.
    vertreten durch
    Dr. Klaus-Henning von Krosigk, Vorsitzender
    Hans Joachim Jung, Geschäfts- und Schriftführer
  • MITRA Lomonossow-Schulen gGmbH
    vertreten durch
    Marina Burd, Geschäftsführerin
    Dr. Alexander Ott, Schulkoordinator
  • Förderverein Alte Dorfkirche e.V.
    vertreten durch
    Dr. Eckard Siedke, Vorsitzender
    Dr. Beatrix von Wedel, Vorsitzende des „Arbeitskreises Alte Dorfkirche“
  • Paul Singer Verein e.V.
    vertreten durch
    Dr. Susanne Kitschun, stellv. Vorsitzende
    Oliver Gaida, stellv. Vorsitzender

Musik
Michaela Špačková & Ysaline Lentze
Franz Liszt – Liebestraum

Verleihung der Ferdinand-von-Quast-Medaillen am 9. Dezember 2021 im Alten Stadthaus
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Anne Herdin

Laudatio von Karlheinz Fietz,
Oberst a.D.,
auf den Förderverein Invalidenfriedhof e.V.
und kurze Rede der Ausgezeichneten

Laudatio von Dr. Manuela Schmidt,
Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin
auf die MITRA Lomonossow Schulen gGmbH
und kurze Rede der Ausgezeichneten

Laudatio von Christhard-Georg Neubert,
Kulturbeauftragter der EKBO a.D.,
auf den Förderverein Alte Dorfkirche e.V.
und kurze Rede der Ausgezeichneten

Laudatio von Gerry Woop,
Staatssekretär für Europa,
auf den Paul Singer Verein e.V.
und kurze Rede der Ausgezeichneten

Musik
Michaela Špačková & Ysaline Lentze
Antonín Dvořák – Humoresque

Dank und Schlusswort
Landeskonservator Dr. Christoph Rauhut

Empfang

Musik zur Verleihung der Quast-Medaillen 2020 / 2021
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Anne Herdin
Die Musikerinnen:
  • Michaela Špačková – Fagott
  • Ysaline Lentze – Harfe

Vermittelt von der EISLERIANA. Die Konzert- und Künstlervermittlung an der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” Berlin.