Zwei Trainingslager: Union startet Vorbereitung am Montag

Zwei Trainingslager: Union startet Vorbereitung am Montag

Der 1. FC Union startet am Montag die Vorbereitung auf die neue Spielzeit in der Fußball-Bundesliga. Zunächst stehen individuelle Untersuchungen und Tests auf dem Programm, ehe Union-Trainer Urs Fischer am Donnerstag zur ersten Trainingseinheit auf dem Platz lädt. Anschließend reist das Team in das erste Trainingslager nach Bad Saarow. Die neue Saison startet am Wochenende vom 13. bis 15. August, Union empfängt zum Auftakt Bayer 04 Leverkusen.

Fußball

© dpa

Ein Fußball liegt auf dem Rasen.

Nach dem viertägigen Kurztrainingslager trainieren die Profis auf heimischen Rasen und bestreiten drei Testspiele gegen Dukla Prag am 10. Juli, bei Drittligist Viktoria 89 am 14. Juli sowie drei Tage später gegen Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden. Ab dem 19. Juli bezieht Union für neun Tage das zweite Trainingslager im österreichischen Oberlängenfeld.
Das letzte Vorbereitungsspiel gegen Athletic Bilbao am 31. Juli läutet dann die finale Trainingsphase ein. Eine Woche später müssen sich die Profis in der ersten DFB-Pokalrunde beweisen. Der Gegner wird am 4. Juli ausgelost. Am 2. August erfährt der Tabellensiebte den Playoff-Gegner für die Conference League. Die Playoffs werden am 19. und 26. August ausgespielt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 27. Juni 2021 11:12 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg