Bundespolizei fasst Autofahrer mit gestohlenem Wohnmobil

Bundespolizisten haben einen Autofahrer festgenommen, der mit einem in Nordrhein-Westfalen gestohlenen Wohnmobil einer Kontrolle zu entkommen versuchte. Die Beamten wollten das Fahrzeug am Dienstag auf der Autobahn 12 am Rastplatz Biegener Hellen Süd überprüfen, wie die Bundespolizei mitteilte. Der Fahrer ignorierte die Haltesignale und fuhr weiter Richtung polnische Grenze. Mehrfach versuchte er, die verfolgenden Polizisten abzudrängen. Auf der Flucht rammte das Wohnmobil ein Einsatzfahrzeug und beschädigte es an Kotflügel und Scheinwerfer. Unmittelbar vor der Grenze stoppte der Pole das Fahrzeug an einer Baustelle und ergriff zu Fuß die Flucht. Doch die Polizisten konnten ihn fassen. Das Wohnmobil war am 20. April in Mettmann gestohlen worden.
Polizei Blaulicht
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: P. Pleul/Archiv © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: 24. April 2018
max 24°C
min 13°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)