Babelsberg empfängt RB Leipzig zum Benefizspiel

Babelsberg empfängt RB Leipzig zum Benefizspiel

RB Leipzig unterstützt den finanziell angeschlagenen Fußball-Regionalligisten SV Babelsberg 03 im kommenden Sommer mit einem Benefizspiel. Die Potsdamer empfangen den Europapokalteilnehmer im Laufe der Saisonvorbereitung im Karl-Liebknecht-Stadion, wie Babelsberg am Montag mitteilte. Alls Einnahmen sollen dem Amateurclub zugute kommen. 

«Nach den jüngsten Schritten in der weiteren Konsolidierung des Vereins, der von der Landeshauptstadt Potsdam zugestimmten und befürworteten Umschuldung und der laufenden Kampagne, durch die unser Verein bundesweite Solidarität erfährt, ist das Benefizspiel eine große Chance, die wir mit großem Dank annehmen», sagte Archibald Horlitz, Vorstandsvorsitzender des SVB. Für seine Kampagne «Nazis raus aus den Stadien» erhielt der Club zuletzt breite Unterstützung aus dem Profifußball.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 19. März 2018