NPD-Zentrale in Köpenick wird mit Farbe beschmiert

NPD-Zentrale in Köpenick wird mit Farbe beschmiert

Unbekannte haben die Bundesgeschäftsstelle der NPD in Berlin-Köpenick mit Farbe attackiert. Eine Streife bemerkte am Samstagabend die Schmierereien an der Hausfassade in der Seelenbinderstraße, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Auch das Parteilogo und ein Zufahrtstor bekamen Farbe ab. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

Parteizentrale der NPD

© dpa

Die Bundes-Zentrale der NPD, das Carl-Arthur-Bühring-Haus im Berliner Bezirk Köpenick.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 8. November 2020 11:47 Uhr

Weitere Polizeimeldungen