Polizeibeamten attackiert und verletzt: Männer vor Gericht

Polizeibeamten attackiert und verletzt: Männer vor Gericht

Weil sie einen Polizisten angegriffen haben sollen müssen sich drei Männer am Donnerstag (30. Juli 2020) vor dem Amtsgericht Tiergarten verantworten.

Amtsgericht Tiergarten

© dpa

Das Amtsgericht Tiergarten. Foto: Christophe Gateau/Archiv

Nachdem der Beamte die 24 und 28 Jahre alten Angeklagten wegen eines Verkehrsgeschehens angesprochen hatte, sollen sie ihn in den Schwitzkasten genommen, getreten und gewürgt haben. Der Attackierte sei bei dem Geschehen im Mai 2019 in Atemnot geraten. Die Anklage lautet unter anderem auf tätlichen Angriff auf Vollstreckungsbeamte, gefährliche Körperverletzung und Beleidigung. Für den Prozess ist ein Verhandlungstag vorgesehen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 30. Juli 2020 08:22 Uhr

Weitere Polizeimeldungen