Schlägerei mit mehreren Verletzten in Britz

Schlägerei mit mehreren Verletzten in Britz

Mindestens vier Menschen sind bei einer Schlägerei in einer größeren Gruppe am U-Bahnhof Blaschkoallee in Britz leicht verletzt worden.

Polizeiwagen im Einsatz

© dpa

Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang.

Alarmierte Beamte zählten am Sonntagabend (26. Juli 2020) 15 bis 20 Beteiligte, von denen die meisten beim Eintreffen der Polizei davonliefen, wie ein Sprecher am Montag mitteilte. Ein 33- und ein 41-Jähriger wurden mit leichten Verletzungen im Krankenhaus behandelt, konnten die Klinik aber noch am Abend wieder verlassen. Zwei weitere junge Männer im Alter von 15 und 18 Jahren kamen vorübergehend in Polizeigewahrsam. Auch sie wurden leicht verletzt, mussten aber nicht ärztlich behandelt werden. Zu Ablauf und Hintergrund des Streits wurde zunächst nicht mehr bekannt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 28. Juli 2020 08:58 Uhr

Weitere Polizeimeldungen