Mann wird angegriffen und verliert Bewusstsein: Handy weg

Mann wird angegriffen und verliert Bewusstsein: Handy weg

Ein junger Mann ist in Berlin-Lichtenberg von Unbekannten mit Schlägen attackiert und beraubt worden. Der 25-Jährige stand in der Nacht zu Samstag gegen 03.15 Uhr auf dem Gehweg in der Landsberger Allee, als ihn drei oder vier Männer angegriffen haben sollen, wie die Polizei mitteilte. Dabei habe er das Bewusstsein verloren. Nachdem er wieder zu sich gekommen sei, habe er bemerkt, dass sein Handy weg ist. Rettungskräfte brachten den Mann mit Verletzungen im Gesicht in eine Klinik.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 20. Juni 2020 19:39 Uhr

Weitere Polizeimeldungen