Feuer beschädigt Auto in Berlin-Buckow

Feuer beschädigt Auto in Berlin-Buckow

In der Nacht ist in Berlin erneut ein Auto durch ein Feuer stark beschädigt worden.

Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang

© dpa

Unbekannte setzten den geparkten Wagen in Buckow am Quarzweg/Tropfsteinweg gegen 01.35 Uhr in Brand, wie die Polizei am Mittwoch (30. Oktober 2019) mitteilte. Verletzt wurde niemand. An dem Fahrzeug entstand jedoch erheblicher Schaden. Ein Brandkommissariat übernahm die Ermittlungen. In der Hauptstadt werden nachts immer wieder Fahrzeuge durch Brände beschädigt oder zerstört - zuletzt in Charlottenburg.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 30. Oktober 2019 11:24 Uhr

Weitere Polizeimeldungen