Vermutlich geklautes Auto auf Polizeigelände brennt

Vermutlich geklautes Auto auf Polizeigelände brennt

Zwei Autos und ein Anhänger mit Bauwagen sind auf einem Gelände in Flammen aufgegangen, auf dem die Polizei sichergestellte Autos verwahrt.

Einzelnes Polizei-Blaulicht

© dpa

Nach bisherigen Ermittlungen soll das Feuer in einem Auto, das zwischen zwei anderen Fahrzeugen stand, ausgebrochen sein. Der Wagen war nach Polizeiangaben erst wenige Stunden zuvor wegen des Verdachts des Diebstahls auf das Sicherstellungsgelände in Biesdorf gebracht worden.
Ein Anwohner und eine Polizeistreife sollen den Brand in der Cecilienstraße am frühen Mittwochmorgen (08. Mai 2019) gegen 2 Uhr bemerkt haben. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, die Polizei geht von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen zur Brandursache dauerten allerdings noch an.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 9. Mai 2019 08:26 Uhr

Weitere Polizeimeldungen