Fahrgast geschlagen: Polizei sucht Unbekannten mit Fotos

Fahrgast geschlagen: Polizei sucht Unbekannten mit Fotos

Die Polizei sucht mit Fotos aus einer Überwachungskamera einen Mann, der einen Fahrgast in einer Tram verprügelt haben soll.

Polizei Blaulicht

© dpa

Der Mann betrat am 5. Juni die Straßenbahn an der Station U-Bahnhof Tierpark, wie die Polizei am 19. September mitteilte. Er setzte sich und legte seine Beine auf den gegenüberliegenden Sitz. Ein 62-Jähriger sprach den Unbekannten darauf an und bat ihm, die Füße vom Sitz zu nehmen. Daraufhin rastete dieser den Angaben zufolge aus: Zuerst soll er den Fahrgast angeschrien, dann bespuckt und ihm anschließend mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. An der Haltestelle Am Tierpark/Alfred-Kowalke-Straße stieg der Gesuchte aus und flüchtete. Der 62-Jährige wurde verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei bittet mit der Veröffentlichung der Fotos um Hinweise.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 20. September 2018 08:16 Uhr

Weitere Polizeimeldungen