In Fischladen eingestiegen: Zwei Einbrecher festgenommen

In Fischladen eingestiegen: Zwei Einbrecher festgenommen

Statt frischem Fisch auf frischer Tat ertappt: Zwei mutmaßliche Einbrecher sind in Charlottenburg festgenommen worden.

Schild "Polizei"

© dpa

Ein 33-Jähriger, ein 36-Jähriger und ein noch unbekannter Komplize waren den Beamten in der Nacht auf Donnerstag vor einem Spezialitätengeschäft für Meeresfrüchte in der Kaiser-Friedrich-Straße aufgefallen, wie die Polizei mitteilte.
Einer der drei stieg schließlich in den Laden ein. Als er wieder herauskletterte, wollte das Trio gemeinsam flüchten. Der Polizei gelang es allerdings zwei der Männer festzunehmen. Dem dritten mutmaßlichen Täter gelang die Flucht.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 26. April 2018 16:59 Uhr

Weitere Meldungen