Berliner Senat berät über Lockdown

Berliner Senat berät über Lockdown

Nach den Bund-Länder-Beschlüssen zum harten Lockdown ab 16. Dezember ist der Berliner Senat am Sonntagnachmittag zu einer Sondersitzung zusammengekommen.

Rotes Rathaus in Berlin

© dpa

Die Berliner Flagge weht am Morgen auf dem Roten Rathaus.

Die Senatorinnen und Senatoren beraten dabei über die Umsetzung der Maßnahmen in der Stadt. Bund und Länder hatten sich am Vormittag bei einer Schalte mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf einen harten Lockdown ab Mittwoch bis zum 10. Januar mit der Schließung von vielen Geschäften, Schulen und Kitas verständigt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Senatskreisen ist davon auszugehen, dass Berlin die Maßnahmen mehr oder weniger unverändert umsetzt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 13. Dezember 2020 17:06 Uhr

Weitere Meldungen