Kramp-Karrenbauer erhält am Mittwoch Ernennungsurkunde

Kramp-Karrenbauer erhält am Mittwoch Ernennungsurkunde

Der Wechsel an der Spitze des Verteidigungsministeriums wird bereits an diesem Mittwoch vollzogen. Zunächst erhält die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen um 11.00 Uhr im Schloss Bellevue ihre Entlassungsurkunde, dann ihre Nachfolgerin Annegret Kramp-Karrenbauer die Ernennungsurkunde. Das teilte das Bundespräsidialamt am Dienstagabend in Berlin mit. In Vertretung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier werden die Urkunden vom Ersten Vizepräsidenten des Bundesrates, Berlins Regierungschef Michael Müller (SPD), überreicht. Der Präsident des Bundesrates übernimmt bei Abwesenheit des Bundespräsidenten dessen Amtsgeschäfte. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther, der derzeit Bundesratspräsident ist, ist aber im Ausland.

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU)

© dpa

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), Parteivorsitzende der CDU, spricht. Foto: Axel Heimken/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 16. Juli 2019 22:50 Uhr

Weitere Meldungen