Anja Mittag wechselt zum Frauenteam von RB Leipzig

Anja Mittag wechselt zum Frauenteam von RB Leipzig

Die ehemalige deutsche Fußball-Nationalspielerin Anja Mittag verstärkt das Frauenteam von RB Leipzig. Das teilte der sächsische Verein am Mittwoch mit. Demnach wird die 34-Jährige neben Aufgaben als Individualtrainerin für die Offensiv-Spielerinnen sowie im Scouting und bei der Spielanalyse auch selbst für den Regionalligisten auflaufen.

Anja Mittag

© dpa

Anja Mittag sitzt auf der Bank. Foto: Josefine Loftenius/Archivbild

«Mir bietet sich in Leipzig die Möglichkeit - neben meiner Rolle als Spielerin - den Einstieg als Trainerin zu beginnen», wird die gebürtige Karl-Marx-Städterin Mittag zitiert. Trainerin Katja Greulich sagte: «Ich hätte mir nicht träumen lassen, dass wir als Regionalligist eine solche Spielerin für uns gewinnen können.»
Erst Ende Mai hatte Mittag, Weltmeisterin 2007 und Olympiasiegerin 2016, ihre professionelle Karriere beim schwedischen Club FC Rosengård beendet. Die längste und erfolgreichste Zeit ihrer Karriere spielte Mittag für den 1. FFC Turbine Potsdam, mit dem sie fünf deutsche Meistertitel, drei DFB-Pokal-Triumphe sowie zwei Champions-League-Siege feierte.
Die Frauen von RB Leipzig starteten erst vor drei Jahren in der Landesliga Sachsen und stiegen auf Anhieb in die Regionalliga Nordost auf, in der sie die abgelaufene Saison als Dritter beendeten.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 5. Juni 2019 13:50 Uhr

Weitere Meldungen