Kinderwagen brennt in Wohnhaus: 13 Verletzte in Moabit

Kinderwagen brennt in Wohnhaus: 13 Verletzte in Moabit

Nach einem Brand in einem Wohnhaus in Moabit sind vier Kinder und neun Erwachsene ins Krankenhaus gebracht worden.

Feuerwehr-Löschfahrzeug

© dpa

«Ein Kinderwagen stand in dem Haus in der Zwinglistraße in der Nacht zum Freitag (28. September) in Flammen», sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Dichter Rauch breitete sich in dem Mehrfamilienhaus aus. Feuerwehrleute löschten den Kinderwagen. Wie es zu dem Feuer kam, war noch unklar.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 28. September 2018 08:57 Uhr

Weitere Meldungen