Grütters dankt Stella zum 75. Geburtstag für Schlossbau

Der für den Wiederaufbau des Berliner Schlosses verantwortliche Architekt Franco Stella wird an diesem Dienstag (24. April) 75 Jahre alt. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) nannte seinen Entwurf für den Wiederaufbau der Preußen-Residenz in einem Glückwunschschreiben visionär. Alt und Neu gingen darin harmonisch Hand in Hand, erklärte sie am Montag.
Franco Stella
Der Architekt Franco Stella feiert seinen 75. Geburtstag. Foto: Claudia Levetzow/Archiv © dpa

«Mit der nahenden baulichen Fertigstellung des Stadtschlosses dürfen Sie, als Schlossmeister dieses einzigartigen Projektes, nun mit Stolz darauf blicken, Ihr Denken zu Stein gebracht und dabei neue, ganz eigene Welten der Begegnung der Menschen und Kulturen geschaffen zu haben», so die Politikerin.

Das rekonstruierte Schloss soll von Ende 2019 an unter dem Namen Humboldt-Forum ein Kultur- und Museumszentrum werden.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Montag, 23. April 2018 13:30 Uhr
max 25°C
min 18°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)