Jogger im Koma: Zehn Hinweise eingegangen

Seine Identität ist seit Wochen unklar: Nach der Veröffentlichung eines Fotos eines älteren Mannes im Koma sind zehn Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen.
Schild Polizei
© dpa

Das sagte eine Berliner Polizeisprecherin am Dienstagmittag auf Anfrage. Bislang hätten diese aber noch nicht zur Klärung des Falles beigetragen. Die Ermittlungen dauern an. Der Mann war vor etwa drei Wochen beim Joggen im Volkspark Wilmersdorf zusammengebrochen, schwer gestürzt und in eine Klinik gebracht worden. Er hatte keine Papiere dabei. Seit dem Unfall liegt der Mann, der zwischen 60 und 70 Jahre alt sein soll, im Koma.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Dienstag, 3. April 2018 13:01 Uhr
max 25°C
min 18°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)