Wollen Sie Führungsaufgaben im Justizvollzug übernehmen?

Red cube outstanding
Bild: F.Schmidt - Fotolia.com

Wir bieten

  • Einen interessanten, anspruchsvollen und sicheren Arbeitsplatz im Justizvollzug
  • Flexible Arbeitszeiten und beste Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Ein attraktives Fortbildungsangebot (z.B. am Institut für Verwaltungsmanagment)

Wir bereiten auf künftige Führungsaufgaben vor

  • Während einer Probezeit werden Sie in verschiedenen Justizvollzugsanstalten und möglicherweise auch in der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz eingesetzt.
  • Sie lernen in diesem Zusammenhang die unterschiedlichen Bereiche der planenden und eingreifenden Verwaltung kennen.
  • Neben dem Erwerb fachlicher Fähigkeiten sollen bereits während dieser Zeit auch Befähigungen für künftige Leitungsfunktionen in den Justizvollzugsanstalten des Landes Berlin erprobt und erworben werden.

Ihre Qualifikation

  • Sie haben ein Studium der Rechtswissenschaften absolviert sowie ein Rechtsreferendariat
  • Sie haben insgesamt mindestens 12 Punkte aus beiden Staatsexamina erworben.
  • Unsere weiteren Erwartungen finden Sie im Anforderungsprofil.

Anforderungsprofil für Regierungsrätinnen/-räte auf Probe

PDF-Dokument (228.8 kB)

Gehalt

Als Regierungsrätin oder Regierungsrat startet Ihre Karriere im Beamtenverhältnis auf Probe.

Die Besoldung erfolgt nach der Besoldungsordnung A, Besoldungsgruppe 13.

Interesse?

Leider ist die Bewerbungsfrist für Einstellungen in diesem Jahr bereits abgelaufen!

Sie können dennoch mit unserer Ansprechpartnerin Frau Hocke
unter der Telefonnummer: (030) 9013-3373 Kontakt aufnehmen, um Ihre Bewerbung bereits vorsorglich für den nächsten Einstellungstermin zu hinterlegen.