Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.

Informationen der JVA Moabit für Kinder

5 Kinder stehen hintereinander und jedes zweite Kind beugt sich nach links oder rechts

Hallo Kinder,

wisst ihr wer in der JVA Moabit wohnt?

In der JVA Moabit leben Männer, denen vorgeworfen wird, etwas getan zu haben, das ungesetzlich ist.

JVA ist ein anderes Wort für Gefängnis.

Die Männer, die im Gefängnis wohnen, nennt man Gefangene.

Hier ist es eigentlich ein bisschen wie in einer kleinen Stadt, in der man wohnt, arbeitet, Sport treibt, spielt, manchmal Musik macht oder bastelt.

Ein Unterschied zu einer normalen Stadt ist zum Beispiel, dass sich die Gefangenen nicht aussuchen können, mit wem sie zusammenleben. Sie haben auch kein Internet und kein Handy.

Kind auf Boden liegend malt

Vielleicht muss jemand, den ihr kennt und sehr vermisst, eine Zeit lang hier wohnen?

Dann fragt ihr euch bestimmt, wie ihr erfahrt, ob es ihm gut geht.

Die Gefangenen freuen sich immer über Post. Also schreibt doch einen Brief oder malt ein Bild und schickt euren Brief an:

Vor- und Nachname (von dem Gefangenen, dem ihr schreiben wollt)
JVA Moabit
Alt-Moabit 12 a
10559 Berlin

Natürlich könnt ihr denjenigen auch besuchen, wenn ihr dazu vorher durch einen Erwachsenen angemeldet worden seid.

Damit ihr euch vorstellen könnt, wie ein Besuch im Gefängnis sein kann, besucht doch mal diese Webseite: www.besuch-im-gefaengnis.de

Dort findet ihr Bilder zum Anschauen, Antworten auf eure Fragen zum Nachlesen und noch ein paar mehr Informationen darüber, wie man den Tag im Gefängnis verbringt.

Kind in der Schule

Wenn ihr noch weitere Fragen habt...

Schreibt einfach eine E-Mail an die/den Familienbeauftragte/n der JVA Moabit unter kinderinfo@jvambt.berlin.de.

Wenn eure Mama oder ein anderes Familienmitglied Hilfe braucht oder Fragen hat...

Schaut doch mal gemeinsam auf die Webseite des Netzwerk Integration

Hier könnt ihr Beratungsstellen finden, die euch weiterhelfen.

Was euch gerade noch interessieren könnte...

Um mehr zu erfahren, klickt einfach mal auf das Bild mit der gelben Glühbirne!