Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.

Inhaltsspalte

Erste Informationen

Karton mit einem Informationszeichen
Bild: vege - Fotolia.com

Kontakte während der Haft aufrechterhalten

TelefonBriefeBesuchGeldKleidung

Telefon

Gefangene sind telefonisch nicht zu erreichen und dürfen keine Mobilfunkgeräte besitzen oder benutzen. Sie haben aber trotzdem die Möglichkeit aus der Haft auf eigene Kosten zu telefonieren.

Auch Besucher dürfen keine Mobilfunkgeräte in die Anstalt mit hineinnehmen.

Briefe

Briefverkehr mit dem Inhaftierten ist an folgende Adresse möglich:

Name des Inhaftierten
Alt-Moabit 12 a
10559 Berlin

Wichtig:

  • Briefe müssen ausreichend frankiert sein.
  • Sie müssen Ihren vollen Namen und Ihren Wohnort als Absender angeben.
  • Bei Untersuchungsgefangenen wird die eingehende und ausgehende Post durch den zuständigen Haftrichter oder die Staatsanwaltschaft kontrolliert.
  • Schriftwechsel von Strafgefangenen wird gemäß §§ 28 und 29 StVollzG überwacht.

Besuch

Untersuchungsgefangene (U-Gefangene)

Um einen Untersuchungsgefangenen (U-Gefangenen) in der JVA Moabit zu besuchen, bedarf es einer Besuchserlaubnis (Sprechschein), sofern der Gefangene einer verfahrenssichernden Anordnung unterliegt. Diese wird vom zuständigen Staatsanwalt/Richter ausgestellt. Sprechscheine sind 4 Wochen ab Ausstellungsdatum gültig. U-Gefangene haben die Möglichkeit zweimal monatlich für jeweils 60 Minuten Besuche zu empfangen.

Strafgefangene

Strafgefangene haben die Möglichkeit, monatlich zweimal für jeweils 60 Minuten Besuch zu empfangen. Hierfür wird in der JVA Moabit kein Sprechschein benötigt.

Besuchstermin

  • Alle Besuchstermine sind vorab zu vereinbaren!
  • Beim Betreten der JVA Moabit ist ein gültiges Personaldokument vorzulegen.
  • Pro Besuch sind maximal 3 Personen (einschließlich Kinder) zugelassen.

Bitte vereinbaren Sie den ersten Termin unter: Tel. (030) 9014-5535

  • Montag

    10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

  • Dienstag bis Donnerstag

    09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Freitag

    08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Folgetermine können persönlich im Anschluss an einen Besuch beim Verlassen der JVA Moabit vereinbart werden.

Einlasszeiten

  • Montag

    11.45 Uhr bis 18.45 Uhr (Sprechzeit bis 20.00 Uhr)

  • Dienstag bis Donnerstag

    09.45 Uhr bis 16.45 Uhr (Sprechzeit bis 18.00 Uhr)

  • Freitag

    07.45 Uhr bis 14:45 (Sprechzeit bis 16.00 Uhr)

  • Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen

    geschlossen

  • Die vorgegebenen Termine sind Einlasszeiten für die Besucher.
  • Verspätungen können zu einer Neuterminierung führen.
  • Aus Anlass ihres Besuches können Besucher/-innen zweimal im Monat Nahrungs- und Genussmittel aus bereitstehenden Automaten für jeweils maximal 15 Euro (monatlich gesamt 30 Euro) erwerben und dem Gefangenen übergeben lassen.
  • Ein Mitbringen eigener Waren oder Geschenke ist aus Sicherheitsgründen allerdings nicht möglich.
  • Persönliche Sachen müssen beim Betreten der JVA Moabit ausnahmslos in einem Schließfach deponiert werden, dessen Benutzung eine 2-Euro-Münze als Schlüsselpfand erfordert. Es empfiehlt sich deshalb Münzgeld bereitzuhalten!

Geld

Der Besitz von Bargeld jeglicher Währung ist für Inhaftierte verboten. Die Zusendung von Bargeld in Briefen oder in Paketen ist deshalb nicht zulässig. Jeder Inhaftierte in der JVA Moabit besitzt ein Konto, auf das Geld in unbegrenzter Höhe bargeldlos überwiesen werden kann.

  • Geldinstitut

    Postbank Berlin

  • IBAN

    DE81 1001 0010 0007 2771 01
  • BIC

    PBNKDEFF

  • Verwendungszweck

    Name, Vorname, möglichst das Geburtsdatum und (falls bekannt) die Buch-Nr. des Inhaftierten

  • Empfänger

    Zahlstelle der JVA Moabit

Kleidung

Völlig unabhängig von der Besuchswahrnehmung besteht einmal pro Woche, jedoch maximal dreimal im Monat, die Möglichkeit, Kleidung mit einem zulässigen Höchstgewicht von 5 kg in der Rathenower Straße 81 an der Pforte VII abzugeben.

Hierfür stehen folgende Öffnungszeiten zur Verfügung:

  • Montag

    11.30 Uhr – 18.00 Uhr

  • jeden letzten Dienstag im Monat

    12.00 Uhr – 16.00 Uhr

  • Dienstag und Mittwoch

    09.30 Uhr – 16.00 Uhr

  • Donnerstag bis Sonntag sowie an Feiertagen

    geschlossen

Telefonische Erreichbarkeit der Wäscheabgabestelle: (030) 9014-5517