Justizvollzugsanstalt des Offenen Vollzuges Berlin

JVA OVB alle Eingangsbereiche
JVA OVB alle Eingangsbereiche

Die JVA des Offenen Vollzuges ist eine Vollzugsanstalt für männliche Erwachsene. Sie verfügt über 908 Haftplätze, verteilt auf vier Teilanstalten in den Bezirken Spandau, Reinickendorf und Zehlendorf.

Besuche in der JVA des Offenen Vollzuges Berlin

Zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus sind weiterhin weitreichende Einschränkungen zur Vermeidung physischer sozialer Kontakte unabdingbar.

Besuche in den Berliner Justizvollzugsanstalten und dem Justizvollzugskrankenhaus sind daher weiterhin bis zum Ablauf des 7. Juni 2020 untersagt. In begründeten Einzelfällen – insbesondere in der Untersuchungshaft – sind Besuche mit Trennvorrichtung (Trennscheibe) möglich. Besuche von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten finden grundsätzlich mit Trennscheibe statt.

Die Erforderlichkeit dieser einschneidenden Maßnahmen wird fortwährend überprüft.

Wir bitten um Ihr Verständnis!
Die Anstaltsleitung

Wir brauchen Sie - starten Sie jetzt!

Justizvollzugsbeamtinnen_-beamte_image26
Bild: SenJustV

In der JVAOVB werden unterschiedlichste Berufsgruppen beschäftigt (Allgemeiner Vollzugsdienst, Werkdienst, Krankenpflegedienst, Sozialdienst, Psychologischer Dienst).

Die Anstalt

Einblicke, Standorte, Zahlen und Fakten, Historie... Weitere Informationen

Erste Informationen

Link zu: Erste Informationen
Bild: vege - Fotolia.com

Wichtige Hinweise für Gefangene, ihre Angehörigen, Arbeitgeber... Weitere Informationen

Was machen wir ?

Link zu: Was machen wir ?
Bild: alphaspirit / Fotolia.com

Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen in der Justizvollzugsanstalt des Offenen Vollzuges Berlin Weitere Informationen

Oft gefragt

Link zu: Oft gefragt
Bild: momius - Fotolia.com

Sie haben eine Ladung zum Strafantritt erhalten oder wollen darüber mehr erfahren? Hier finden Sie eine Auswahl an Antworten auf häufig gestellte Fragen. Weitere Informationen

Historie

Link zu: info-flyer-jva-ovb
Bild: JVA OVB/Blaßmann-Werbegrafik
Der Offene Vollzug in Berlin – von 1948 bis heute