Geburten

Babyfüße in Frauenhände
Bild: Yuri Arcurs - Fotolia.com

Die Beurkundung erfolgt im Standesamt des Bezirkes, in dem Ihr Kind das Licht der Welt erblickte. Das Standesamt Marzahn-Hellersdorf berät Sie gern über notwendige Schritte zur Geburtsbeurkundung Ihres Kindes. Der Wohnsitz der Eltern ist dabei unerheblich. Die schriftliche Geburtsanzeige über die Geburt Ihres Kindes erhalten wir vom Vivantes Klinikum Hellersdorf oder dem Geburtshaus. Unterschreiben Sie die Geburtsanzeige nur, wenn alle Angaben richtig sind. Sollte Ihr Kind zu Hause zur Welt gekommen sein, zeigen Sie die Geburt mündlich innerhalb einer Woche bei uns an.

Aktuelles

Zusammengerollte Zeitung; auf der Vorderseite steht mit großer Schrift "Aktuelles"

Ab sofort sind Beurkundungen von Vaterschaftsanerkennungen im Standesamt in Höhe von 30,00 Euro gebührenpflichtig.

Zusammenstellung aller Dienstleistungen zu Geburten, erforderliche Unterlagen, Formulare, Gebühren, Rechtsgrundlagen und Terminbuchung…