Inhaltsspalte

Klimaaktionspaket Marzahn-Hellersdorf

Pressemitteilung vom 02.11.2020

In Zusammenarbeit mit der Marzahn-Hellersdorfer Bezirksgruppe von Fridays for Future, dem Kinder- und Jugendbeteiligungsbüros Marzahn-Hellersdorf sowie dem Bezirksschülerausschuss, hat das Bezirksamt ein gemeinsames Klimaaktionspaket erarbeitet, das am letzten Donnerstag von allen Beteiligten beschlossen wurde.

Das Klimaaktionspaket ist aus der Anfang des Jahres gebildeten Netzwerkrunde der Beteiligten hervorgegangen und besteht aus sieben Maßnahmen, die zum Klimaschutz im Bezirk beitragen sollen. Die Kinder und Jugendlichen haben dazu konkret Maßnahmenvorschläge abgegeben, die anschließend in gemeinsamer Runde zu einem Gesamtpaket ausgearbeitet wurden.

Enthalten sind zum Beispiel der Ausbau von Trinkwasserspendern an Schulen, eine Kampagne „ökologischer Garten“ oder ein „Aktionstag an Schulen zum Thema Klima und Nachhaltigkeit für die Schülerinnen und Schüler“.

Hintergrund der Zusammenarbeit war der Wunsch der Schülerinnen und Schüler im Bezirk mehr Mitspracherecht beim Klimaschutz zu erhalten. „Der Bezirk wollte den Schülerinnen und Schülern nicht nur mehr Mitspracherecht beim Klimaschutz geben, sondern sie aktiv in die Umsetzung von Maßnahmen einbinden und gemeinsam agieren.“, so Bürgermeisterin Dagmar Pohle.

Deshalb ist es vorgesehen, dass die Bezirksgruppe von Fridays for Future sowie andere interessierte Schülerinnen und Schüler im Bezirk, das Bezirksamt aktiv bei der Umsetzung der Maßnahmen unterstützen.

Klimaaktionspaket

PDF-Dokument (349.7 kB)