Berlin-Wetter: Mittwoch wird etwas kühler

Berlin-Wetter: Mittwoch wird etwas kühler

Ein Tief über Skandinavien bringt mäßig warme Meeresluft nach Berlin und Brandenburg und sorgt am Mittwoch für etwas Abkühlung.

Stadtansicht Berlin

© dpa

Autos fahren über die Straße des 17. Juni durch den Tiergarten.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet bei gebietsweise starker Bewölkung mit Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad. Dabei werde es meist trocken bleiben. Von der Prignitz bis zur Uckermark kann es laut Vorhersage einzelne Windböen mit bis zu 55 Kilometern pro Stunde geben.

Am Wochenende wird es wieder heißer

Am Donnerstag (30. Juli 2020) soll es im Norden Brandenburgs wolkig bleiben, in der Mitte und im Süden vielfach heiter. Die Meteorologen erwarten Höchstwerte zwischen 21 und 25 Grad und keinen Regen. Am Freitag sollen die Temperaturen dann wieder leicht steigen, auf 24 bis 28 Grad. Neben einigen lockeren Quellwolken scheint laut Wetterdienst häufig die Sonne. Es bleibe trocken, hieß es.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 29. Juli 2020