Inhaltsspalte

Landeswahlausschuss tagt am 2. Dezember 2022

Pressemitteilung vom 30.11.2022

Der Landeswahlausschuss tagt am 2. Dezember 2022 zur Prüfung der Wahlvorschläge für die angeordnete Wiederholungswahl am 12. Februar 2023

Im Rahmen der Maßnahmen zum Wiederholungswahlverfahren ist die kurzfristige Einberufung des Landeswahlausschusses erforderlich, um die Aktualisierung der Wahlvorschläge für die Wiederholungswahlen vorzunehmen.

Die öffentliche Sitzung des Landeswahlausschusses zur Prüfung der Wahlvorschlagsänderungen zur angeordneten Wiederholung der Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin und den Bezirksverordnetenversammlungen findet am Freitag, 2. Dezember 2022, um 10 Uhr im Sitzungssaal der Berliner Feuerwehr, Voltairestraße 2 in 10179 Berlin statt.

Zu der Sitzung des Landeswahlausschusses hat jedermann Zutritt. Der Landeswahlleiter gibt das Ergebnis nach der Sitzung öffentlich bekannt.

Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend.