#Coronavirus #Covid19

Das Internetangebot informiert aktuell und umfassend über alle Maßnahmen, Anlaufstellen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Inhaltsspalte

Landeswahlausschuss lässt 38 Parteien zu

Pressemitteilung vom 10.06.2021

Der Landeswahlausschuss hat heute entschieden, dass 38 Parteien an der Wahl zum Abgeordnetenhaus teilnehmen dürfen.

Die Parteien müssen jetzt noch für Landeslisten 550 Unterstützungsunterschriften sammeln und für Bezirkslisten jeweils 46. Ausgenommen davon sind die bereits im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien SPD, CDU, GRÜNE, LINKE, AfD und FDP. Die Einreichungsfrist endet am 20. Juli um 18 Uhr.

Für eine Vereinigung konnte der Landeswahlausschuss die Parteieigenschaft nicht feststellen – sie darf sich deshalb nicht an der Wahl zum Abgeordnetenhaus beteiligen, sondern nur als Wählergemeinschaft an den Wahlen zu den Bezirksverordnetenversammlungen. Diese Vereinigung kann bis zum 14. Juni Einspruch gegen ihre Ablehnung beim Verfassungsgerichtshof des Landes Berlin einlegen.

Zugelassene Parteien mit der Art der Beteiligung

Parteiname Art der Beteiligung
1. Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier! (TIERSCHUTZ hier!) Landesliste
2. Alternative für Deutschland (AfD) Landesliste
3. Basisdemokratische Partei Deutschland (dieBasis) Landesliste
4. bergpartei, die überpartei (B*) Landesliste
5. Bildet Berlin! e.V. (Bildet Berlin!) Landesliste
6. Bündnis 90/Die GRÜNEN (GRÜNE) Landesliste
7. Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo) Landesliste
8. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) Bezirkslisten
9. Demokratische Linke (DL) Landesliste
10. Deutsche Kommunistische Partei (DKP) Landesliste
11. DEUTSCHE KONSERVATIVE (Deutsche Konservative) Bezirkslisten
12. Die Grauen – Für alle Generationen (Die Grauen) Landesliste
13. DIE LINKE (DIE LINKE) Landesliste
14. Die Neuen Berlin (-) Landesliste
15. Die neuen Demokraten (-) Bezirkslisten
16. Die Republikaner (REP) Bezirkslisten
17. Die Urbane. Eine HipHop Partei (du.) Landesliste
18. diePinken/BÜNDNIS21 (BÜNDNIS21) Landesliste
19. Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN) Wahlkreisvorschläge
20. Freie Demokratische Partei (FDP) Bezirkslisten
21. FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) Landesliste
22. Graue Panther (Graue Panther) Landesliste
23. Klimaliste Berlin (Klimaliste Berlin) Landesliste
24. Liberale Demokraten – Die Sozialliberalen (LD) Landesliste
25. Liberal-Konservative Reformer (LKR) Landesliste
26. Menschliche Welt – für das Wohl und Glücklich-Sein aller (MENSCHLICHE WELT) Bezirkslisten
27. Mieterpartei / Bündnis Berlin (MIETERPARTEI) Landesliste
28. Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) Landesliste
29. Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Landesliste
30. Partei der Humanisten (Die Humanisten) Landesliste
31. Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) Landesliste
32. Partei für Gesundheitsforschung (Gesundheitsforschung) Landesliste
33. PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei) Landesliste
34. Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) Landesliste
35. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) Bezirkslisten
36. Sozialistische Gleichheitspartei, Vierte Internationale (SGP) Landesliste
37. TEAM TODENHÖFER (TEAM TODENHÖFER) Landesliste
38. Volt Deutschland (Volt) Landesliste

Nicht zugelassen wurde die Vereinigung BerlinBrains (BB).

Für Nachfragen:

Geert Baasen,
Geschäftsstelle der Landeswahlleiterin
Tel.: 030 90223-1802;
E-Mail: landeswahlleitung@wahlen.berlin.de