Botanischer Garten öffnet Gewächshäuser wieder

Botanischer Garten öffnet Gewächshäuser wieder

Der Botanische Garten öffnet ab Montag die Gewächshäuser wieder für Besucher.

  • Großes Tropenhaus im Botanischen Garten© dpa
  • Großes Tropenhaus© I. Haas, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem
Gäste können ab Montag (14. Juni 2021) wieder die Gewächshäuser des Botanischen Gartens besuchen. Über ein Jahr waren die beliebten Schaugewächshäuser wegen der Maßnahmen gegen das Coronavirus für Besucher nicht zugänglich. Die Glashäuser zeigen die bunte Pflanzenwelt der Tropen und Subtropen. Besonderes Highlight des Botanischen Gartens ist das Große Tropenhaus.

Test- oder Impfnachweis für Besuch im Gewächshaus nötig

Ab Montag können die Häuser wieder betreten werden – pünktlich zum Höhepunkt der Riesenseerosen-Saison im Victoriahaus. Der Zutritt zu den Gewächshäusern ist vorerst nur mit limitierten Onlinetickets sowie Test- oder Impfnachweis möglich, das Freigelände des Botanischen Gartens in Berlin-Lichterfelde kann weiterhin mit einem normalen Online-Ticket besucht werden.
domaquaree.jpg
© DomAquareé Berlin

Sehen & Erleben Sie das DomAquarée

Das DomAquarée ist die Erlebnis-Oase in Berlins historischer Mitte. Seine Lage direkt an der Spree, gegenüber dem Dom, verzaubert jeden Besucher. mehr

Sommertage in der Hauptstadt
© dpa

Parks & Gärten

Gartenkultur in Vollendung oder Wiesen, Bäume und Blumen: In Berlins Parks und Gärten ist Platz für alles. mehr

Aktualisierung: 10. Juni 2021