Asisi-Panorama «Die Mauer» eröffnet am Montag

Asisi-Panorama «Die Mauer» eröffnet am Montag

Das 900 Quadratmeter große Panorama-Kunstwerk «Die Mauer» am Checkpoint Charlie zeigt das geteilte Berlin an einem fiktiven Herbsttag in den 80er Jahren. Ab dem 4. Mai 2020 ist es unter Beachtung alle Sicherheits- und Hygienevorschriften wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Panoramabild "Die Mauer"

© dpa

Besucher betrachten am Checkpoint Charlie in Berlin das Panorama "Die Mauer" des Künstlers Yadegar Asisi.

Zu sehen sind das Panoramakunstwerk sowie die einführende Ausstellung mit Fotoaufnahmen von Zeitzeugen zum persönlichen Alltag im geteilten Berlin oder zur bewegenden Zeit des Mauerfalls 1989. Ein Filmbeitrag zeigt seine Sicht auf die Teilung und seine Zeit in der DDR sowie das Leben in der Wahlheimat Kreuzberg als Grundlage des Panoramas. «Die Mauer» ist ab 04. Mai 2020 von Montag bis Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr für für Familien oder Individualbesucher geöffnet.

Aktualisierung: 29. April 2020