Panda-Dame Meng Meng läuft gern rückwärts

Panda-Dame Meng Meng läuft gern rückwärts

Die Panda-Bärin Meng Meng im Berliner Zoo sorgt zweieinhalb Wochen nach ihrer Ankunft für Verwunderung bei Pflegern und Besuchern: Sie läuft gern rückwärts durch das Gehege.

Panda-Dame Meng Meng

© dpa

Panda-Dame Meng Meng lässt es sich in ihrem Innengehege im Zoo schmecken.

Wie der Zoo am Mittwoch (12. Juli 2017) mitteilte, hatte das Tier diese Marotte schon in China. «Wir kennen auch Menschen, die nicht ruhig am Tisch sitzen können, ständig die Brille zurechtrücken», sagt Zootierarzt Dr. Andreas Ochs zu dem Verhalten. «Es besteht kein Grund zur Sorge, Meng Meng geht es gut», ergänzte Zoodirektor Dr. Andreas Knieriem.

Meng Meng klettert gern

Gemeinsam mit chinesischen Experten und dem Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung will der Berliner Zoo die Angewohnheit nun genauer untersuchen. Meng Meng hatte erst am vergangenem Donnerstag von sich Reden gemacht, als sie im Außengehege einen Baum hochgeklettert war und einen Elektrodraht unbeschadet überwunden hatte.
Coronavirus - Berlin
© dpa

Zoo Berlin

Der traditionsreiche Berliner Zoo ist der älteste Zoo Deutschlands und einer der artenreichsten Zoos der Welt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 12. Juli 2017