Die Abteilung Wissenschaft und Forschung in Berlin

Logo für Leichte Sprache

Eine Lehrerin deutet mit dem Zeigefinger auf eine beschriebene Tafel

Wissenschaft in Berlin

Wissenschaft ist sehr wichtig.
Wissenschaft ist zum Beispiel Forschung.
Nur so können zum Beispiel neue Medikamente
gegen Krankheiten entwickelt werden.
In Berlin wird viel geforscht.

Ein Dozent und vier Kursteilnehmer in einem Seminarraum

Zum Beispiel:
  • an 4 Universitäten
  • an Hochschulen
  • an anderen Einrichtungen.
    Dort forschen, studieren und arbeiten
    Menschen aus der ganzen Welt.
Gebäude indem sich ein Amt befindet

Es gibt einen Bereich in der Verwaltung von Berlin.
Dieser Bereich heißt: Hochschulen.
Er unterstützt die Leitungen von den Hochschulen
bei Entscheidungen.
Außerdem beaufsichtigt dieser Bereich
die Hochschulen von Berlin.
Er ist auch für die Rechte von den Hochschulen
in Berlin zuständig.

Unterschriebene Vertragsdokumente

Wie unterstützt Berlin die Wissenschaft?

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Berlin forschen
zu allen möglichen Themen.
Berlin hat mit den Hochschulen Verträge geschlossen.
Die Hochschulen können durch diese Verträge
gut zusammenarbeiten.
So kann auch für den Erfolg
von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Berlin gesorgt werden.

Geldscheine

Außerdem gibt es Geld für bestimmte Programme.
Zum Beispiel durch die Einstein-Stiftung von Berlin.
Eine Stiftung ist so etwas wie ein Förder-Verein.
So können verschiedene Projekte unterstützt werden.

Bürogbäude

In Berlin gibt es viele Gebäude für die Wissenschaft.
Der Bereich Hochschulen kümmert sich um diese Gebäude.

Gebäude

Auch um andere Bauprojekte
kümmert sich der Bereich Hochschulen.
Außerdem unterstützen die Hochschulen
die Studierenden dabei,
ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Frau und Mann

In Berlin sollen Männer und Frauen
in der Wissenschaft gleichberechtigt
arbeiten und forschen können.
Die Hochschulen unterstützen die Studierenden
zum Beispiel bei Geldproblemen.

Wohnheim für Studierende

Außerdem gibt es das Studierenden-Werk.
Das Studierenden-Werk baut zum Beispiel Wohnheime.
Die Abteilung Hochschulen unterstützt
das Studierenden-Werk.
Zum Beispiel mit Grundstücken von Berlin.
Auf diesen Grundstücken kann das Studierenden-Werk
Wohnheime für die Studierenden bauen.
Ein Grundstück ist ein Stück Boden.
Auf diesem Stück Boden steht zum Beispiel ein Haus.

Studien-Angebote werden auch immer weiterentwickelt.
Zum Beispiel das Studien-Angebot für Lehrerinnen und Lehrer.