Topf secret: Ansturm auf Hygiene-Berichte von Foodwatch

Topf secret: Ansturm auf Hygiene-Berichte von Foodwatch

In Berlin haben innerhalb weniger Tage mehr als 1000 Menschen Berichte von Hygienekontrollen in Restaurants, Bäckereien und anderen Lebensmittelbetrieben angefordert.

Lebensmittelkontrolle

© dpa

Ein Lebensmittelkontrolleur überprüft bei einer Betriebskontrolle die Temperatur eines Hähnchens.

Möglich macht das seit dem 14. Januar 2019 bundesweit die Online-Plattform «Topf secret» der Verbraucherschutzorganisation foodwatch. Bundesweit wollten bisher bereits mehr als 10 000 Menschen wissen, wie es um die Hygiene im Lieblingslokal oder beim Bäcker um die Ecke bestellt ist. Das seien insgesamt mehr Anfragen als in den zehn Jahren seit dem Start des Verbraucherinformationsgesetzes, sagte foodwatch-Sprecher Andreas Winkler.
Berliner Meisterköche 2011
© dpa

Neueröffnungen & Nachrichten

Mitteilungen über Restaurant-Neueröffnungen, neue Bars oder Cafés in Berlin und interessante Meldungen rund um die Gastronomie in der Hauptstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 24. Januar 2019