Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Pressekonferenz des Regierenden Bürgermeisters mit Vonovia und Deutsche Wohnen

Pressemitteilung vom 25.05.2021

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, der Senator für Finanzen, Dr. Matthias Kollatz, der Chef der Vonovia, Rolf Buch, und der Chef der Deutsche Wohnen, Michael Zahn, laden am Dienstag, 10.15 Uhr, zu einer gemeinsamen hybriden Pressekonferenz ins Rote Rathaus ein.

Nach den bekannt gewordenen Plänen der Wohnungsgesellschaft Vonovia die Wohnungsgesellschaft Deutsche Wohnen zu übernehmen, wollen der Berliner Senat und die beiden Immobilienkonzerne erläutern, welche direkten Auswirkungen die Fusion auf Berlin hat.

Zeit:
Dienstag, 25. Mai 2021, 10.15 Uhr

Ort:
Rotes Rathaus, Raum 338

Hinweis für Teilnehmer:innen vor Ort:
Pressevertreter:innen, die vor Ort an der Pressekonferenz teilnehmen möchten, müssen während der gesamten Konferenz eine FF2-Maske tragen.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis spätestens 9.30 Uhr unter presse-information@senatskanzlei.berlin.de unter Angabe Ihrer Kontaktdaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Medium) an. Wegen begrenzter Plätze kann die Teilnahme vor Ort nur nach erfolgter Anmeldung UND nach Teilnahmebestätigung des Presse- und Informationsamtes erfolgen.

Livestream:
Die Pressekonferenz wird im Live-Stream auf dem Youtube-Kanal des Regierenden Bürgermeisters unter https://www.youtube.com/regberlin gezeigt. Medienvertreter:innen, die nicht vor Ort sind, haben die Möglichkeit, Nachfragen zu den Inhalten der Pressekonferenz per E-Mail an medienfragen-pressekonferenz@senatskanzlei.berlin.de zu senden.

presse-information@senatskanzlei.berlin.de