Inhaltsspalte

Die moderne Tram in Europa

100 Jahre Straßenbahnverbindung nach Heinersdorf

Eine Wanderausstellung der Münchner Verkehrsbetriebe vom 19.08. bis 09.09.2011
Museum Pankow – Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner

Die moderne Tram in Europa

Das Bezirksamt Pankow und die BVG haben am Freitag, dem 19. August 2011 in der Aula des Kultur- und Bildungszentrums Sebastian Haffner an das 100jährige Jubiläum der Straßen­bahnlinie zwischen Alex und Heinersdorf erinnert. Am 19. August 1911 fuhr zum ersten Mal eine Straßenbahn von Pankow-Heinersdorf zum Alexanderplatz und weiter nach Schöneberg unter der Liniennummer 72. Deshalb beging das Bezirksamt und die BVG dieses Jubiläum mit der Eröffnung einer kleinen Wanderausstellung der Münchner Verkehrsbetriebe „Die mo­der­ne Tram in Europa“.

Pressemitteilung vom 18.08.2011