Inhaltsspalte

Chöre im Körnerpark

ein stilisierter grüner Baum mit Baumkrone aus Musiknoten vor lila Hintergrund
Bild: Claudia Bachmann

Jedes Jahr im Mai und im September lädt der Fachbereich Kultur sonntags um 12 Uhr zur Konzertreihe “Chöre im Körnerpark” ein. Vor der Galerie im Körnerpark treten unterschiedliche Ensembles der Berliner Chorszene auf. Dieses Jahr liegt ein Schwerpunkt auf der Internationalität der Chöre in Berlin.

Der Eintritt ist frei.

Mai 2022

1. Mai
12 Uhr Franziskus Voices
Seit 2009 existiert der Chor „Franziskus Voices“ unter der Leitung von Anja Hofbauer. Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen singen einmal wöchentlich zusammen. Zum Repertoire des Chores gehören neben aktuellen Popsongs auch interessante Volksliedbearbeitungen. Die Franziskus Voices nahmen mehrmals an der Liederbörse des Rundfunkchores Berlin teil, traten beim Musikfestival Klangwelten und der Fete de la Musique auf.
12:35 Uhr Begegnungschor
Im Begegnungschor treffen sich Sänger*innen und Musiker*innen aus aller Welt, vor allem aus Deutschland, dem arabischen und persischen Raum, um unter der Leitung von Bastian Holze gemeinsam Lieder aus ihren Herkunftsländern zu singen.

8. Mai
12 Uhr Tontäter
Fünf Männerstimmen – a cappella – aus Berlin mit Lieblingsliedern aus dem Frack.
12:35 Uhr naturenoise
Seit 2009 singen naturenoise leise und laut und hoch und tief, mal durcheinander, mal zusammen und dabei immer aus tiefstem Herzen. So wie Berlin sind sie bunt und ein bisschen frech, authentisch und unterhaltsam.

15. Mai
12 Uhr Berliner Singakademie
Die Berliner Singakademie ist einer der bedeutendsten Oratorienchöre Deutschlands. Mit Aufführungen chorsinfonischer Werke und mit A-cappella-Konzerten gehört sie zu den maßgebenden Musikinstitutionen der deutschen Hauptstadt.

22. Mai
12 Uhr Canzoneo
Der Kammerchor Canzoneo stellt sich in der Berliner Chorlandschaft als leistungsfähiges Ensemble auf, das sich neben seinem äußerst homogenen Klang durch eine große Präzision im gemeinsamen Singen auszeichnet. Die Mitglieder stammen aus der Chorschule Canzonetta, die neben einer umfassenden Gesangsausbildung ab dem 3. Lebensjahr auch umfassende theoretische Kenntnisse vermittelt.
12:35 Uhr Singing Me Happy
Das Ensemble fand sich vor 7 Jahren über die Liebe zum Jazz, zu Rhythmen, die “grooven“ und der Lust, einen gemeinsamen Vokalklang zu entwickeln. So werden Jazzstandards des „Great American Songbook“ in z.T. frischen Arrangements mit großer Leidenschaft interpretiert. Leitung: Martin Hagen

29. Mai
12 Uhr Chor International Potsdam
Der Chor International Potsdam ist eine bunte Gemeinschaft: jung und alt, international und multikulturell, modern und klassisch. Die Chorliteratur, die gesungen wird, stammt aus aller Welt. Die Genres sind divers: Folklore, Klassik, und Popmusik – gern auch in Originalsprache.
12:35 Uhr Deutsch-Spanischer Chor
Der Deutsch-Spanische Chor besteht aus 28 sangesfreudigen Menschen aus Spanien, Südamerika und Deutschland. Die Freude am anspruchsvollen Musizieren und die Liebe zur spanischen Sprache und Kultur führt die Chormitglieder unter der Leitung des Sängers Frank Szafranski zusammen. Im Zentrum ihres Programms steht die spanische Renaissancemusik und sephardische Lieder. Doch gehören auch deutsche und andere europäische Stücke zum Repertoire.