Kulturelle Bildung

Farben_und_Pinsel
Bild: Fotolia_vizafoto

Der Fachbereich Kultur von Neukölln fördert zweimal im Jahr im Rahmen des “Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung” Projekte, die für Kinder und Jugendliche neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen und sie darin unterstützen, ihre eigenen künstlerischen Talente zu entfalten. Unterstützt werden Tandemprojekte zwischen Kulturschaffenden und Bildungseinrichtungen.

Sollten Sie daran Interesse haben, können Sie sich in dem unten stehenden Antragsleitfaden weiter informieren. Wir freuen uns auf Ihre Projektideen!

Nächster Abgabetermin: Mittwoch, 12. Juni 2019

Eine Auflistung der bewilligten Projekte für das erste Halbjahr 2019 findet sich weiter unten.

.

Antragsstellung

Antragsleitfaden Berliner Projektfonds kulturelle Bildung - Fördersäule 3

PDF-Dokument (210.2 kB)

Antragsformular Berliner Projektfonds kulturelle Bildung - Fördersäule 3

DOC-Dokument (147.0 kB)

Einverständniserklärung Datenverarbeitung

PDF-Dokument (365.4 kB)

Formulare für die Abrechnung der Projekte

Verwendungsnachweis (Abschließender Sachbericht)

PDF-Dokument (13.7 kB)

Verwendungsnachweis (Finanzierungsplan)

XLS-Dokument (52.0 kB)

Bewilligte Projekte der kulturellen Bildung 1. Halbjahr 2019

  • MEHRgeneration – ein intergeneratives Tanztheaterprojekt, Otto-Hahn-Schule, Fördersumme: 4.660 Euro
  • ABC der Gefühle – Trickfilm goes Kita, Kita Wissmannstraße, Fördersumme: 3.300 Euro
  • Besser jetzt Britz! Theaterspiel für Toleranz und Gerechtigkeit, Fritz-Karsen-Schule, Fördersumme: 2.213 Euro
  • Mehr Mehr! Wo endet das “Mehr”?!?, Hermann-Boddin-Schule, Fördersumme: 4.950 Euro
  • Rule your Role!, Hort Elfenfels, Fördersumme: 3.000 Euro
  • wer pflanzt, wird ernten, Ev. Kirchenkreis Neukölln, Gemeinschaftsunterkunft Haarlemer Str., Fördersumme: 5.000 Euro
  • Kevin allein ohne Haus, Interkulturelles Theaterzentrum, Fördersumme: 3.200 Euro