Inhaltsspalte

Kulturelle Bildung

Farben_und_Pinsel
Bild: Fotolia_vizafoto

Online Bewerbung

Der Fachbereich Kultur von Neukölln fördert zweimal im Jahr im Rahmen des “Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung” Projekte, die für Kinder und Jugendliche neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen und sie darin unterstützen, ihre eigenen künstlerischen Talente zu entfalten. Unterstützt werden Tandemprojekte zwischen Kulturschaffenden und Bildungseinrichtungen.

Der Antragsleitfaden (siehe pdf unten) gibt Ihnen wichtige Hinweise und Informationen zum Antragsverfahren. Wir freuen uns auf Ihre Projektideen!

Nächster Abgabetermin für Förderungen in 2023: Donnerstag, 19. Januar 2023

Bitte beachten Sie, dass die Abgabefrist am Abgabetag um 23:59 bzw. 00:00 Uhr endet. Anträge, die ab 00:01 Uhr eingehen, werden aus verfahrensrechtlichen Gründen nicht mehr berücksichtigt. Wir empfehlen, die Anträge nicht kurz vor Ablauf der Abgabefrist einzureichen, um eine Überlastung des Servers zu vermeiden. Dies kann zu Problemen und Verzögerungen beim Upload führen.

Anträge können ausschließlich über das Online-Formular eingereicht werden. Nachdem Sie alle Angaben im Antragsformular gemacht haben, wird automatisch über den Button „Zusammenfassung ausdrucken“ eine pdf-Datei Ihrer Angaben erstellt. Bitte drucken Sie diese aus.
Wir benötigen auf dem Formular die eigenhändige Unterschrift beider Kooperationspartner*innen, ggf. mit offiziellem Stempel der Einrichtung. Das unterschriebene Formular senden Sie uns bitte postalisch zu. Ihr Antrag ist nur mit den Unterschriften von beiden Kooperationspartner*innen gültig.

Verzichten Sie bitte auf das Zusenden aller bereits hochgeladenen Dokumente (Projektbeschreibung, Finanzplan, Lebenslauf). Falls etwas fehlen sollte, melden wir uns bei Ihnen.

* Online-Formular zur Bewerbung für eine Projektförderung Kulturelle Bildung

Antragsleitfaden Kulturelle Bildung

PDF-Dokument (237.6 kB)

Vorlage für einen Finanzierungsplan (Word-Dokument)

DOCX-Dokument (14.0 kB)

Formulare für die Abrechnung der Projekte

Verwendungsnachweis (Abschließender Sachbericht)

PDF-Dokument (13.7 kB)

Verwendungsnachweis (Finanzierungsplan)

XLS-Dokument (52.0 kB)

Bewilligte Projekte der kulturellen Bildung 2. Halbjahr 2022

  • Voices, Veronica Compagnone,Theodor-Storm-Grundschule, 3.000,00 €
  • Camera Realistica, Elena Gavrisch, Karlsgarten-Grundschule, 4.749,00 €
  • Pop-up, pop out!, Kimberly Meenan, LebensWelt Kindertagesstätten Yuvam, 4.000,00 €
  • KinderKultur-Parcours, Chris Benedict, Karl-Weise-Schule, 4.966,00 €
  • WASSERWELT, Christiane Boese, Hermann-Boddin-Schule, 4.970,00 €
  • „Die Welt neu denken“, Friederike Erhart, Peter Petersen Schule, 2.300,00 €
  • Trashure- Müll oder Material, Franziska Vogt, EKT Die Kinkies e.V., 2.854,00 €
  • Mit Bildern Erzählen, Anna Faroqhi, Alfred-Nobel-Schule, 3.176,00 €

Bewilligte Projekte der kulturellen Bildung 1. Halbjahr 2022

  • interaktives kamishibai, Kita Flamingos Paradiesvögel, 3.600,00 €
  • Kreativer Rhymthmus Workshop, Schule an der Köllnischen Heide, 4.890,00 €
  • Kunst im Freien, NeNa ev., 1.540,00 €
  • Echorroes, Kita Tommelise, 4.950,00 €