Geschichtsspeicher

Geschichtsspeicher
Blick in den Geschichtsspeicher
Bild: Foto: Barbara Hoffmann / Museum Neukölln

Der Geschichtsspeicher im Museum Neukölln umfasst die Archive und die Sammlungen des Museums Neukölln sowie eine Präsenzbibliothek. Interessierte Besucher*innen können nach Voranmeldung hier zu verschiedenen Themen recherchieren. Für jedes Archiv existiert ein digitales Findmittel.

  • Das Bilderarchiv umfasst ca. 15.000 Fotografien, ca. 10.000 Diapositive und Glasnegative. Ergänzt wird der Bestand durch eine umfangreiche Postkartensammlung und eine Reihe von Super8-Filmen aus Neukölln.
  • Rund 1000 verzeichnete Landkarten, Pläne, Bau- und Entwurfszeichnungen ermöglichen eine Orientierung über die Lage, Architektur und Geographie von Neukölln, Berlin und darüber hinaus.
  • Im Dokumentenarchiv des Museums werden Dokumente, Urkunden, Verträge und Schriftstücke gesammelt, die für Rixdorf/Neukölln relevant sind. Dazu gehören auch personenbezogene Dokumente, Manuskripte, Briefe und andere Formen der Korrespondenz. Bestimmte Druckerzeugnisse wie Broschüren, Faltblätter, Flugblätter, Programme und Plakate gehören ebenfalls zum Dokumentenarchiv.
  • Im Zeitungsarchiv befinden sich nach Themen sortierte Zeitungsausschnitte, die über Neukölln berichten. Das Archiv wird stetig erweitert und aktualisiert.
  • Die Objektsammlung umfasst ca. 5.600 Objekte aus den Bereichen Alltagskultur, Bauen und Wohnen, Handel und Gewerbe, Handwerk, Technik, Landwirtschaft, Medizin, Religion, Freizeit und Brauchtum, Kunst und Kunstgewerbe. Daneben sind Teilsammlungen aus dem Altbestand des Museums vorhanden, naturkundliche Exponate etwa sowie vor- und frühgeschichtliche Fundstücke. Unsere Sammlung wird kontinuierlich erweitert. Wir sammeln Objekte, die einen konkreten Neukölln-Bezug aufweisen, also aus Neukölln stammen, hier verwendet oder hergestellt wurden. Dabei sind uns die persönlichen Geschichten und Erinnerungen wichtig, die an die Objekte geknüpft sind. Wir freuen uns über Spenden gegenwärtiger und historischer Objekte!
  • In der Präsenzbibliothek des Museums finden interessierte Leser*innen sämtliche Kataloge des Museums Neukölln, alle wichtigen Bücher über die Geschichte und Gegenwart des Bezirks sowie eine Auswahl an Büchern über die Geschichte Berlins, Nationalsozialismus, Architektur, Migration, Verkehr und Sozialgeschichte sowie Museumskunde.

Wenn Sie den Geschichtsspeicher besuchen wollen, nehmen Sie bitte vorab Kontakt zu der Sammlungsleiterin Julia Dilger auf.