Museum Neukölln

Blick in die Dauerausstellung "99 x Neukölln", die an 99 verschiedenen Objekten die Geschichte Neukölln veranschaulicht.

Das Museum Neukölln ist eines der profiliertesten regionalgeschichtlichen Museen Berlins und wurde 1987 mit dem Museumspreis des Europarates ausgezeichnet. Mit seiner ständigen Ausstellung “99 x Neukölln” und jährlich zwei Wechselausstellungen bietet es einen lebendigen Überblick über die Stadtteilkultur und Geschichte Neuköllns. Der Ge­schichts­speicher steht für alle Menschen offen, die selbst zu Neukölln forschen möchten.