Berliner Festspiele: Neue Leiterin für Nachwuchsformate

Berliner Festspiele: Neue Leiterin für Nachwuchsformate

Die Berliner Festspiele bekommen mit Susanne Chrudina eine neue Leiterin für ihre Nachwuchswettbewerbe, darunter das Theatertreffen der Jugend.

Susanne Chrudina

© Stefan Oppenländer

Susanne Chrudina wird die neue Leiterin für Nachwuchswettbewerbe bei den Berliner Festspielen.

Die Berliner Regisseurin, Autorin und Kulturmanagerin Susanne Chrudina übernehme den Posten, teilten die Festspiele am Montag (22. Februar 2021) mit. Bisher wurden die vier Bundeswettbewerbe für Jugendliche von Christina Schulz geleitet. Sie gebe den Posten nach elf Jahren ab und wechsle in die Intendanz des Berliner Theaters an der Parkaue.
400x300.jpg
© Getränke Hoffmann

Künstler in der Krise

Getränke Hoffmann möchte die lokale Kunstszene in Berlin und im Umland mit einem Kreativwettbewerb fördern und hat den Wettbewerb Art parade ins Leben rufen.
Mitmachen können bis zum 12. März 2021 Kunstschaffende, Studierende und Designer*innen aus Berlin und Brandenburg. mehr

Berliner Theatertreffen
© Sebastian Hoppe

Berliner Theatertreffen

Mai 2021 - online

Jedes Jahr im Mai versammelt das bedeutendste deutsche Theaterfestival Theaterschaffende, Journalisten und Gäste aus der ganzen Welt in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 22. Februar 2021 15:50 Uhr

Weitere Nachrichten aus Kultur & Events