Senat übernimmt Mehrkosten für «Karneval der Kulturen»

Die Finanzierung des bunten «Karnevals der Kulturen» in Berlin ist für dieses Jahr endgültig gesichert.
Karneval-Teilnehmerin Sonia de Oliveira
Karneval-Teilnehmerin Sonia de Oliveira. © dpa

Wie der rot-rot-grüne Senat am 16. Mai 2017 beschloss, übernehmen die Senatsverwaltungen für Integration und für Kultur Mehrkosten von 185 000 Euro, die wegen besonderer Sicherheitsanforderungen anfallen. Die Zuständigkeit für das große Straßenfest mit Umzug, Ständen und Musik soll ab 2018 die Kulturverwaltung übernehmen. Sie strebe eine «langfristige Planungssicherheit für den "Karneval der Kulturen"» an, erklärte Kulturstaatssekretär Torsten Wöhlert.

Zeichen für Lebensfreude, Toleranz und Vielfalt

Der «Karneval der Kulturen» präsentiert Berlins kulturelle Vielfalt und lockt mit heißen Samba-Rhythmen, Tänzern, Konzerten und Kulinarischem aus aller Welt jedes Jahr mehr als eine Million Schaulustige an. «Mit dem "Karneval der Kulturen" setzen Berliner ein Zeichen für Lebensfreude, Toleranz und Vielfalt und wenden sich gegen Fremdenfeindlichkeit und Hass», erklärte der Senat.

Straßenparade beim Karneval der Kulturen

Karneval der Kulturen

18. bis 21. Mai 2018
Beim Karneval der Kulturen präsentiert sich das bunte und multikulturelle Berlin von seiner singenden und tanzenden Seite. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: 16. Mai 2017

Berlin.de-Tickethotline

max 11°C
min 4°C
Teils bewölkt mit leichtem Regen Weitere Aussichten »

Events & Festivals 2018

Die Pet Shop Boys stellen neues Album in Berlin vor
Kulturprogramm für Berlin: Events, Feste, Festivals und große Open-Air-Veranstaltungen in Berlin. mehr »

Restaurants in Berlin

Restaurants
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantführer mehr »

Berlin WelcomeCard

Berlin Welcome Card - VisitBerlin
Das Touristenticket: Ein Fahrschein, Stadtplan und 200 Rabattangebote! Freie Fahrt mit Bus und Bahn & Rabatte bis 50% bei den Berlin Highlights. mehr »

Special: Valentinstag

Paar bei Sonnenuntergang
Der Valentinstag am 14. Februar ist der traditionelle Tag der Verliebten. Eine gute Gelegenheit, dem Lieblingsmenschen zu zeigen, wie viel er einem bedeutet. mehr »

Special: Berlinale

Berlinale
Mit aktuellen Nachrichten und Fotos von der 68. Berlinale immer auf dem neuesten Stand sein und nichts verpassen. mehr »

Kino-Neustarts als Newsletter

Die Dunkelste Stunde
Holen Sie sich den Berlin.de-Newsletter mit allen Kinostarts jeden Mittwoch direkt in Ihr E-Mail Postfach. mehr »

Ausstellungen in Berlin

Ausstellungen in Berlin
Übersicht der in Berlin stattfindenden Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr »

Museum: Eintritt frei

Ein historisches Schild im AlliertenMuseum
In vielen Berliner Museen und Gedenkstätten ist der Eintritt kostenlos. Wo und unter welchen Bedingungen ein Museum freien Eintritt gewährt lesen Sie hier. mehr »

Tickets

Tickets
Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Veranstaltungen in Berlin. mehr »

Aktuelle Kultur-Nachrichten

Frühjahrsputz an der Sauerorgel im Berliner Dom

Berliner Dom: Orgel wird nach über 25 Jahren repariert und gereinigt

Auch eine Orgel muss mal aufgefrischt werden. Jetzt ist das … mehr »

Franciska Zolyom

Franciska Zólyom kuratiert deutschen Biennale-Pavillon in Venedig

Die gebürtige Ungarin Franciska Zólyom wird den deutschen Pavillon … mehr »

Karneval in Berlin

Rosenmontagszugs auf dem Kudamm abgesagt: Berliner feiern trotzdem

Die Berliner Karnevalisten lassen sich von der Absage des … mehr »

Berlin entdecken

Berlin
Stadtrundfahrten, Dampfertouren, Sehenswürdigkeiten, Insider-Tipps und mehr »

Newsletter: Die Berliner Wochenend-Tipps

Newsletter-Software
Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »
(Bilder: dpa; Berlin.de; Klicker/pixelio.de; VisitBerlin; Universal Studios; BerlinOnline/argus/flashpics/fotolia.com; facebook)