One Wall: Neues Jim Avignon-Wandbild in Tegel Süd

One Wall: Neues Jim Avignon-Wandbild in Tegel Süd

Neue Streetart für Berlin: Der Maler und Konzeptkünstler Jim Avignon hat im Berliner Artpark Tegel ein neues Mural geschaffen. «One Wall» stellt die Frage nach der Zukunft in bewegten Zeiten.

  • One Wall: Jim Avignon (1)© Nika Kramer
    Jim Avignon posiert vor dem Wandbild «One Wall» im Artpark Tegel in Berlin.
  • One Wall: Jim Avignon (2)© Nika Kramer
    Jim Avignon malt am Wandbild «One Wall».
  • One Wall: Jim Avignon (3)© Nika Kramer
    Das Wandbild «One Wall» im Artpark Tegel in Berlin.
Das surreal gehaltene Bild zeigt verschiedene Charaktere auf einer Reise in einem Heißluftballon - mit der Erde als Ballonkugel. Das Mural, welches im Rahmen der «One Wall»-Initiative des Urban Nation Museum for Urban Contemporary Art entstanden ist, befindet sich Artpark Tegel auf der Fassade der Neheimer Straße 8. Jährlich lädt das Streetart-Museum zwischen fünf und sechs nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler ein, zu aktuellen Themen ein Wandbild in der Berliner Stadtlandschaft zu gestalten.
Streetart in Berlin
© dpa

Streetart

Die Jugendkulturen Punk und Hip Hop machten sie die Streetart in den 70er-Jahren in Berlin zum Ausdrucksmittel. Heute erfährt die Straßenkunst zunehmende Anerkennung in der Gesellschaft. mehr

Ausstellungen zum Mauerfall-Jubiläum (1)
© dpa

Open-Air-Ausstellungen

Aktuelle Open-Air-Ausstellungen in Berlin: Kunst, Kultur und Geschichte unter freiem Himmel erleben. mehr

Aktualisierung: Freitag, 19. Juni 2020 15:18 Uhr

Weitere Meldungen