Staatliche Museen laden zum Sommerprogramm «Rauf auf die Insel»

Staatliche Museen laden zum Sommerprogramm «Rauf auf die Insel»

«Rauf auf die Insel» - unter diesem Motto laden die Staatlichen Museen zu Berlin wieder zu einem abwechslungsreichen Sommerprogramm ein.

Museumsinsel

© dpa

Die Museumsinsel in Berlin.

In der ersten und vierten Ferienwoche gibt es ein Sommercamp für Kinder und Jugendliche auf der Museumsinsel. In dreitägigen Workshops können sie die Ausstellungen dort erkunden und unter Anleitung von Künstlern selbst fotografieren, malen, zeichnen und gestalten, wie die Organisatoren am Mittwoch mitteilten. Ähnliche Angebote gibt es etwa auch in der Gemäldegalerie am Kulturforum und im Gegenwartsmuseum Hamburger Bahnhof. Eintägige Workshops locken mit Themen wie «Die Wahrheit über Asterix und Obelix», «Verbinden und Vernetzen» oder «Vorsicht Monster».
Museumsinsel mit dem Bode-Museum
© Antje Kraschinski/BerlinOnline

Museumsinsel

Die Museumsinsel im Berliner Zentrum ist einer der herausragenden Museumskomplexe Europas und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. mehr

Eis essen
© dpa

Sommerferien in Berlin

Wer seine Sommerferien in in Berlin verbringt, wird sich alles andere als langweilen. Die besten Tipps gibt es hier mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 10. Juli 2018