Überfall auf Bankfiliale: Unbekannter flüchtet mit Beute

Überfall auf Bankfiliale: Unbekannter flüchtet mit Beute

Bei einem Überfall auf eine Bankfiliale in Friesack (Havelland) hat ein unbekannter Täter Bargeld erbeutet. Der Mann sei am Mittwoch in die Filiale gekommen und habe mit einem waffenähnlichen Gegenstand Bargeld gefordert, berichtete die Polizei. Da der Angestellte sich massiv bedroht gefühlt habe, sei er der Forderung nachgekommen, so die Polizei. Anschließend sei der Täter mit seiner Beute in unbekannter Höhe geflüchtet. Eine unmittelbare Großfahndung auch mit Hilfe eines Fährtenhundes führte zunächst nicht auf die Spur eines Verdächtigen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die Identität des Mannes geben können.

Polizei

© dpa

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen.

Bundesdruckerei_500x400px.jpg
© Bundesdruckerei GmbH

Werden Sie jetzt Antwortgeber!

Wir begeistern uns für digitale Daten und sichere Identitäten. Sie auch? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns im Team: bdr.de/karriere mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 3. März 2021 16:31 Uhr

Weitere Meldungen aus Brandenburg