Ostern: Hunderttausende Gäste an Berliner Airports erwartet

Ostern: Hunderttausende Gäste an Berliner Airports erwartet

Die Flughäfen Tegel und Schönefeld stellen sich auf Hunderttausende Passagiere über die Osterfeiertage ein - am Donnerstagabend könnte es besonders voll werden. Es wird erwartet, dass dann viele Fluggäste von den Airports wegfliegen wollen, wie es von der Flughafengesellschaft am Mittwoch hieß. Am gesamten Donnerstag wird mit 80 000 bis 100 000 Passagieren gerechnet. Für einen Ferientag sei dies aber im normalen Bereich, hieß es. Zwischen Karfreitag und Ostermontag werde es wohl rund 400 000 Passagiere geben.

Hohes Passagieraufkommen am Flughafen Tegel

© dpa

Zahlreiche Flugreisende warten an den Check-in-Schaltern des Flughafen Tegels. Foto: Jörg Carstensen

Insgesamt werden in den zwei Ferienwochen mehr als 1,3 Millionen Passagiere an den Airports in der Hauptstadtregion erwartet. Laut Fluggesellschaft sind das rund 20 Prozent mehr als im Vorjahr.
Der Automobilclub ADAC hat für die nächsten Tage vor Staus gewarnt. Rund um Ostern könnte es unter anderem auf dem Berliner Ring voll werden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 17. April 2019 17:30 Uhr

Weitere Meldungen