Brandenburger Grüne haben mehr als 1500 Mitglieder

Brandenburger Grüne haben mehr als 1500 Mitglieder

Die Grünen in Brandenburg haben die 1500er-Marke bei den Mitgliederzahlen geknackt. Der Landesverband habe 1521 Parteimitglieder, teilte Landesgeschäftsführer Martin Kündiger am Samstag mit. Die Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, Ursula Nonnemacher, sagte, die Grünen fühlten sich durch den ungebrochenen Zuwachs bestätigt. Mitgliederstärkste Partei in Brandenburg ist weiter die SPD mit zuletzt rund 6300 Mitgliedern.

Grüne Brandenburg

© dpa

Ein Plakat des brandenburgischen Landesverbandes von Bündnis 90/Die Grünen. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Am Samstag tagte in Potsdam der Parteirat, ein neues Beratungsgremium der Brandenburger Grünen. Ihm gehören der Landesvorstand, die Fraktionschefs Nonnemacher und Axel Vogel, die Bundestagsabgeordnete und Parteichefin Annalena Baerbock, die Europaabgeordnete und Grünen-Spitzenkandidatin Ska Keller, die beiden Sprecher der Grünen Jugend und fünf vom Parteitag gewählte Mitglieder an.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 23. März 2019 16:50 Uhr

Weitere Meldungen