Tote Frau aus Rathenower Stadtkanal identifiziert

Tote Frau aus Rathenower Stadtkanal identifiziert

Eine im Stadtkanal in Rathenow (Landkreis Havelland) entdeckte leblose Frau ist identifiziert. Wie die Polizei am Montag mitteilte, handelt es sich um 68-jährige Rathenowerin. Die genauen Todesumstände werden noch geklärt, Hinweise auf Fremdeinwirkung gibt es jedoch nicht. Die Frau war am Freitagmorgen entdeckt und von der Feuerwehr aus dem Wasser geborgen worden.

Polizeiabsperrband

© dpa

Absperrband der Polizei. Foto: Bodo Marks/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 4. März 2019 15:30 Uhr

Weitere Meldungen