Brand auf Hof: Mehrere Wohnhäuser evakuiert

Brand auf Hof: Mehrere Wohnhäuser evakuiert

Wegen eines Brandes auf einem Hof in Doberlug-Kirchhain im Kreis Elbe-Elster haben 13 benachbarte Anwohner vorübergehend ihre Häuser verlassen müssen. Niemand sei verletzt worden, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch in Cottbus. Eine Scheune war in der Nacht zu Mittwoch aus bisher unklarer Ursache in Brand geraten. Damit das Feuer nicht auf Reihenhäuser in der Nähe übergriff, wurden sie evakuiert. In der Scheune soll sich eine Holzfeueranlage befunden haben - ob sie den Brand ausgelöst hat, stand zunächst noch nicht fest. Ein Auto in einem Carport nahe der Scheune brannte komplett aus.

Ein Blaulicht der Feuerwehr

© dpa

Ein Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 9. Januar 2019 12:00 Uhr

Weitere Meldungen