CDU Brandenburg führt CSU-Verluste auch auf Bund zurück

CDU Brandenburg führt CSU-Verluste auch auf Bund zurück

Die brandenburgische CDU hat den Absturz der CSU bei der Bayernwahl auch auf den Bund zurückgeführt. «Die CSU leidet auch unter dem schlechten Entscheidungsbild in Berlin, für welches die CSU maßgeblich mitverantwortlich ist», sagte der brandenburgische CDU-Generalsekretär Steeven Bretz am Sonntag. «Mit Blick auf die kommende Wahl in Hessen erwarten wir, dass alle Verantwortlichen sich auf ihre Kernaufgabe konzentrieren, nämlich gute Regierungsarbeit abzuliefern.»

Steeven Bretz

© dpa

Der Abgeordnete Steeven Bretz (CDU) spricht im Brandenburger Landtag. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Nach ersten Hochrechnungen von ARD und ZDF vom Sonntagabend kommt die CSU nur noch auf rund 35 Prozent.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 14. Oktober 2018 19:50 Uhr

Weitere Meldungen